Lade Veranstaltungen

Ausflug: Am Samstag, 26. September 2020

Anmeldung bis 26. August

Wir trotzen den Umständen des Covid und organisieren statt der Kunstreise nach Düsseldorf einen Ausflug in den Jura. Dazu möchten wir Sie herzlich einladen.

Das Kloster Schönthal ist eine einzigartige Institution für Kunst in der Landschaft, im Klosterhof und im Innenraum. Die Sammlung wächst in aller Ruhe. Zur Zeit sind 33 Werke von 23 Kunstschaffenden im Landschaftspark und den umliegenden Gebäuden zusehen.

Andrea Wolfensberger setzt im September einen Schwerpunkt mit ihrer Arbeit: WAVES, FONDS AND SOUNDS. Eine Führung wird uns ihre Arbeit näher bringen.

Das Musée Jurassien des Arts zeigt neue Arbeiten von Mingjun Luo und Raphaël Imer. Eine überraschende Ausstellung und eine gute Gelegenheit auf der Rückreise einen Halt in Moutier zu machen.

Wegen des Corona verzichten wir auf eine Busreise und bitten die Teilnehmenden sich mit dem Auto / in kleineren Fahrgemeinschaften zusammen zu finden. Bei der Anmeldung bitte vermerken wer ein Auto hat und andere Mitglieder mitnehmen kann, bzw. wer eine Mitfahrt wünscht. Wir helfen vom Sekretariat aus, die Fahrgemeinschaften zu organisieren. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Abfahrt ab Biel 10:30 Uhr; Rückkehr ca. 17:00 Uhr.

Anmeldung bis 26. August an: info@kunstverein-biel.ch

Dieser Ausflug wird vom Kunstverein Biel finanziell unterstützt, der Unkostenbeitrag pro Person beträgt Fr. 50.- für Eintritte, Führung und Mittags-Lunch im Schönthal.

Wir freuen uns auf einen spannenden und informativen Kunst-Tag mit Ihnen zusammen.

Organisation: Fraenzi Neuhaus / 078 789 24 13