Lade Veranstaltungen

CANTONALE BERNE JURA 2017

Dieses Jahr stellen 53 Positionen im Kunsthaus Pasquart aus. Die Ausstellung findet gleichzeitig in 9 Kunsthäuser statt. Weitere Informationen finden Sie in unserem Programm und unsere Einladungskarte. Im Kunsthaus Pasquart ist die Ausstellung vom 3. Dezember 2017 bis 14. Januar 2018 zu bestaunen. Mit dabei:

Sylvie Aubry Stéphanie Baechler Salomé Bäumlin Zora Berweger BFR lab Caroline Bourrit Cedric Bregnard Martin Chramosta Anna Comiotto Romana Del Negro Barbara Ellmerer Remy Erismann Jonas Etter Lea-Nina Fischer Jannik Giger Christophe Grimm Maia Gusberti Béatrice Gysin Jerry Haenggli Andrea Heller Philippe Hinderling Lukas Hoffmann Géraldine Honauer Julia Hoentzsch Sylvia Hostettler Sarah Hugentobler Johanna Huguenin Aurélie Jossen Stefan Karrer Lea Krebs Simon Ledergerber Lorenzo le kou Meyr Judith Leupi Reto Leuthold Mingjun Luo Malandro Photos Marta Margnetti Adriane Morard susanne muller Serdar Mutlu Tobias Nussbaumer Bianca Pedrina gil pellaton Selina Reber Marie-Françoise Robert Karoline Schreiber Reto Steiner Rudolf Steiner Lieselotte Togni Romy Troxler Timo Ullmann Emmanuel Wüthrich Aline Zeltner

 

Die Jury 2017:

Damian Jurt, wissenschaftlicher Mitarbeiter Kunsthaus Pasquart
Doris Gassert, Research Curator, Fotomuseum Winterthur
Christian Gonzenbach, Künstler, Genf

Öffnungszeiten

Mittwoch 12:00 – 18:00
Donnerstag 12:00 – 20:00
Freitag 12:00 – 18:00
Samstag / Sonntag 11:00 – 18:00

Während den Feiertagen gelten die normalen Öffnungszeiten.

 

Eintritt:

CHF 11.– / 9.–

Zugang zu allen Ausstellungen im Kunsthaus Pasquart (+ Photoforum Pasquart und espace libre)

Das Kombiticket berechtigt zum Eintritt in alle beteiligten Kunsthäuser. Erhältlich an den jeweiligen Ausstellungskassen CHF 15.00

 

Die Kunsttour «Circuit»:

Zudem bieten wir zwei „Circuit“-Kunsttouren, die die neun Kunsthäuser der Cantonale Berne Jura verbinden. Die Tour ermöglicht eine vertiefte Auseinandersetzung mit den ausgestellten Kunstpositionen. „Circuit“ findet an zwei Wochenenden im Januar 2018 statt und verkehrt auf zwei unterschiedlichen Routen. Daten: Sonntag, 14. Januar und 20. Januar 2018.

Sie verbindet die neun Kunsthäuser der Cantonale Berne Jura. Die Tour ermöglicht eine vertiefte Auseinandersetzung mit den ausgestellten Kunstpositionen und bietet Vermittlungsangebote, die von Kurator_innen, Künstler_innen und Kunstvermittler_innen für dieses Angebot entwickelt wurden. Der Kunstbus Circuit vereinfacht den Besucher_innen die Reise und bringt sie bequem von Kunsthaus zu Kunstmuseum und wieder zurück. Begleitet von Kurator_innen, Kunstschaffenden und Kunstvermittler_innen.

 

Circuit 1

Sonntag, 14. Januar 2018

09.00 h Treffpunkt*
Pasquart, Biel/Bienne
11.00 h Kunsthaus Langenthal
12.45 h
13.30 h
Mittagspause
Führung Musée jurassien des Arts, Moutier
15.10 h EAC ( les halles ), Porrentruy
Apéro
17.15 h La Nef, Le Noirmont
18.50 h Ziel*
Pasquart, Biel/Bienne

 

Circuit 2

Samstag, 20. Januar 2018

11.00 h
11.30 h
Treffpunkt* Stadtgalerie Bern
Spaziergang
12.00 h Kunsthalle Bern
13.40 h
14.15 h
Kaffeepause
Führung Kunstmuseum Thun
15.45 h Kunsthaus Interlaken
Apéro
18.00 h Ziel*
Hauptbahnhof Bern

* Die angegebenen Zeiten sind Richtwerte, die ein Zusteigen unterwegs ermöglichen. Änderungen vorbehalte

Tickets Circuit:
CHF 30.– / CHF 25.–

Vorverkauf und Reservierung:

Vorverkauf der Kunsttourentickets online: www.ticketino.com
Ticket-Hotline: 0900 441 441 (CHF 1.– / min)
Die Personenzahl ist pro Kunsttour auf 28 Personen beschränkt

Der „Circuit“ als PDF herunterladen.

 

Die Cantonale Berne Jura ist ein Zusammenschluss von neun Ausstellungsinstitutionen, die in einer gemeinsamen Jahresausstellung das Kunstschaffen der Kantone Bern und Jura präsentieren. Die kantonsübergreifende Ausstellung findet seit 2011 jährlich statt und wird seit 2012 vom Verein Cantonale organisiert und getragen: www.cantonale.ch

 

Unterstützt durch:
Stadt Biel, Kanton Bern, Gemeindeverband Kulturförderung Biel/Bienne-Seeland-Berner Jura